Abgabe allgemein & Würfe

Abgabetiere

Es hat aktuell jüngere und ältere Abgabetiere. Bitte rufen Sie uns hierfür an. Vielen Dank. Tel. 078 666 57 12

Bedingung Abgabe

Wir bitten um Verständnis für die Entwicklung- und Sozialisierungszeit der Tiere. Bunny-Land Schweiz gibt die Zwergwidderlis ab der 12. Lebenswoche ab. Zuvor leben sie ca 3 Wochen bereits weg von der Mutter, damit die Verdauung geprüft werden kann. Gerne helfen wir auch weiter wenn es um die Wiedervereinigung von erwachsenen Tiere geht. Gerne verkaufen wir auch an andere Züchter, doch möchten wir gerne ehrliche Auskunft über die Haltung. Unsere Zuchtböcke leben nicht allein sondern mit Jungkastraten, was sehr gut funktioniert. Somit erwarten wir auch, dass unsere Zuchtböcklis in anderen Haltungen nicht alleine gehalten werden. Keine reine Käfighaltung!!!

Würfe

Ein Zwergwidder fängt erst gegen die 4. Lebenswoche an sich mit fester Nahrung zu ernähren. Ein Mutter-Tier säugt die Kleinen mindestens bis zur 8.. Lebenswoche. Es ist nicht fair, dem Jungtier die Mutter vorher wegzunehmen und damit die Entwicklungszeit der Verdauung zu gefährden. Wenn die Jungtiere bis mindestens der 12. Lebenswoche bei den Elterntieren verbringen, fördert das eindrücklich auch das zukünftige soziale Verhalten der Tiere. 

 

Jazzmin x James

28.7.2020

Jasmina (reinrassige NHD) gebahr am 28.7.2020 4 kleine Zwergwidderlis der Rasse NHD x Minilop. Wir sind gespannt auf die Farben, da Jasmina weiss-rot Mantelscheckli ist. Foto folgen bald. 

Socket x Baerli

28.7.2020

 4 herzige Zwergwidderlis haben das Licht der Welt erblickt. Wir sind gespannt ob alle überleben. Es ist der erste Wurf von Socket. Es sind Minilop x Löwenzwergwidderlop.

 

Jalina x Bruce

16.7.2020

6  wundervolle und sehr schön gezeichnete Mini-Widderlis haben das Licht der Welt erblickt. Leider waren 3 davon unterentwickelt und ohne Chance zu überleben auf Dauer. Bei Minizwergen ist das Risiko von Fehl- , Tod- und Missgeburten erheblich erhöht. Das mussten wir auch hier mit Jalina erleben. Deshalb wurde Jalina und Bruce zusammen mit ihrer Tochter nun platziert. Keines dieser Jungen wird wiederverwendet für die Zucht. 


Stupsi x Professor

23.5.2020

Dieser toller Wurf an Fuzzylops ist der erste Wurf von Stupsi. Der Vater ist der Professor (inzwichen kastriert). Die Zwerglis hatten teils mühe mit der Entwicklung, weshalb die meisten bei uns bleiben. 2 durften die Zucht verlassen und sind bereits ausgezogen. Die andere bleiben in unserer Zucht!

Goldi x Bärli

22.5.2020

Goldi und Bärli sind Eltern geworden am 22.5.2020.  Vater ist Zwergwidder-Löwenmähne (Minilopmix) und Goldi, die Mammi ist eine NHD (Cashi-Trägerin).  Alle Jungtiere haben ihr Zuhause gefunden und 1 bleibt in der Zucht. 

Wurf Polly x Bärli

15.5.2020

Polly lebt bei Iris und ist eine reinrassige NHD Häsin. Da sich Iris Nachwuchs von Polly wünschte, haben wir sie mit unser Bärli gedeckt und am 15.5.2020 kamen herzige Junge Schnüggelis zur Welt. 3 hiervon suchen zusammen ein gemeinsamen Zuhause. 

Wurf Browni x Honolulu

1.2.2020

geboren am 1.2.2020. Dieser Wurf bedeutet uns sehr viel, den unser Honolulu-Gartenchef ist das erste Mal Papi geworden und wir sind extrem stolz auf ihn und Browni. Sie haben wunderschöne Babies bekommen.  Browni lebt nun bei Alexandra und darf dort weiterhin Mami werden. Einige von den Kleinen haben ihr Lebensplätzi bereits finden dürfen. 

Jessica x Häuptling

15.11.2019

Jessica und Häuptling wurden am 15.11.2019 Eltern von 5 Jungen. 1 lebt nun zusammen mit Jessica bei Fatma und ihrer Familie. Alle anderen leben bei uns. Der Vater "Häuptling" wurde kastriert und lebt nun bei uns als Rudelchef zusammen mit einem seiner Söhne.

Lyssie x Ovaran

1.9.2019

Lyssie gebahr am 1.9.2019 vier kleine Fuzzylops, reinrassig. 1 davon ist ausgezogen und lebt nun bei Familie Thoma, die den 3 Häslis von uns ein wunderschönes Zuhause gebaut haben und sehr liebevoll mit den Tieren umgehen. Alle anderen bleiben als Erhalt der Rasse Fuzzylops in unserer Zucht. 

Polly x Ovaran

1.9.2019

geboren am 1.9.2019 wurden 6 kleine überaus herzige Zwerglis. Überraschender Weise sind 2 davon Rexlis. 2 vom Wurf sind bei uns geblieben. Leider zeigen beide Rexli in den Haltung unstabile Charakteren. Wir sind froh, dass Polly nun privat platziert ist und nicht mehr für die Zucht eingesetzt wird. 

Black Cherry x Ovaran

4.5.2019

geboren wurde dieser Wurf am 4.5.2019. Bis auf Goldi, sind alle erfolgreich platziert. Auch die Mamma Black Cherry. Wir haben auch akutellen Fotos von dem neuen Zuhause angefügt. Wir sind sehr glücklich, dass es allen gut geht und sie alle bei so liebevollen neuen Besitzer sind. Herzlichen Dank an Alle von Herzen. 

Lavenjia x Professor

26.5.2020

geboren wurde dieser Wurf am 26.5.2018. Wir sind sehr glücklich, dass es allen gut geht und sie alle bei so liebevollen neuen Besitzer sind. Herzlichen Dank an Alle von Herzen. Tara un Lavenjia sind beide noch bei uns und geniessen das Rudelleben.