Alles über unsere Zucht

Ein Hauch vollster Zauber, liegt in diesen kleinen Geschöpfen, deren Potenzial deutlich grösser ist, als man denkt. Noch so klein und doch einfach einzigartig, bringen Sie einem viel Freude in den Alltag. Gerne beraten wir ausführlich zur Haltung, Fütterung und zu allfälligen Krankheiten, Rudelzusammenführung und  Reintegrationen bei älteren Tieren. 

Cornelia Mäder & Daniel Blösch

Warum gibt es das Bunny-Land?

Erstens möchten wir, dass andere Menschen, dieses tolle Zusammenleben mit diesen einzigartigen WESEN auch geniessen dürfen und hierfür achten wir besonders auf den Charakter der Tiere und geben die Tiere nur dann ab, wenn wir das Gefühl haben, dass die Haltung wie der Mensch und seine Art zum Tier passen.  Zweitens möchten wir als gutes Beispiel vorangehen, denn wir verkaufen unsere Zwergkaninchen nur mit Schutzvertrag. Dieser beinhaltet das Recht, dass die von uns gekauften Zwergkaninchen nicht ohne unser Wissen weitervermittelt werden dürfen. So verhindern wir, dass die Tierheime weiter überfüllt werden und hoffen auch, dass viele andere Züchter diesem Beispiel nachgehen. 

Zuchtziel und Vorhaben

Unser Zuchtziel ist nicht, die jungen Kaninchen so rasch als möglich loszuwerden. Somit verlassen unsere Jungtiere nicht vor der 14. Lebenswoche unsere Zucht, damit sie in Ruhe sich entwickeln und sich sozialisieren können! Wir kontrollieren die Haltungen und geben unsere Tiere nur mit Schutzvertrag ab. Wir gehen hier unseren eigenen Weg aus Erfahrung und möchten alle wirklich tierliebenden Personen bitten, einzusehen, dass junge Kaninchen mit 6 oder 8 Wochen zu wenig entwickelt sind, da die Muttertiere oft bis zur 8. bis 10. Lebenswoche säugen lassen. Anschliessend kommt die vollständige Umstellung auf Futter und Wasser und auch das braucht seine Zeit. Des Weiteren kann ein Jungkaninchen in der Zeit auch sein soziales Verhalten stärken, was für das Rudelverhalten wichtig ist. 

Bei uns finden Sie die Zwergwidderrassen: Löwenzwergwidder, NHD (Hollandlop), Fuzzylop & Teddy

Unser Rudel

Eindrücke aus unserer Zucht. Herzige Bilder von unseren kleinen und grossen Häuptlingen sowie deren Fröileins. Bitte klicke auf den enstprechenden Button:

Unsere Haltung

Wir haben noch nicht alle Ausläufe vollständig umgebaut, liegt der grösste Aufwand doch im Detail. Hier aber vom grossen Umbau mal den ersten Einblick. Nebst den Ausläufen hier gut ersichtlich, haben die Kaninchen noch einen grösseres Gartenhaus mit grossem Auslauf und Häsispielplatz und kleinere Gehege zum Grasen vom Frühling bis in den Herbst. Das grosse Gartenhaus beheimatet hautpsächlich die im Grossrudel geeigneten Zuchthäsinnen. In den etwas kleineren Ausläufen sind unsere Jungs mit Kastraten oder kastrieren Häsinnen Zuhause oder vereinzelt Häsinnen, die sich in der Grossgruppe gar nicht wohl fühlten. In den hier sichtbaren Gehegen, werden ebenfalls noch Spiel und Spassmöglichkeiten aufgebaut mit Häuschen, Hägematten, kleinen Tunneln usw. Weitere Fotos folgend bald. 

 

ALL UNSERE ZUCHTHERREN LEBEN IN 2ER ODER GRÖSSEREN GRUPPEN MIT KASTRATEN ZUSAMMEN. WIR SIND STRIKT GEGEN EINZELHALTUNG!!!!!!! 

Wichtige Informationen zur Haltung von Zwergkaninchen

Diese sind neu unter www.zwig.ch zu finden. Hier die direkten Links dazu: