Abgabe

Für das Platzieren nicht ausgewachsener Tiere: 

Ein Zwergkaninchen wird fast bis zur 8. Lebenswoche gesäugt. Erst ab der 6. Lebenswoche wird die Verdauung systematisch umgestellt auf Futter. Dies braucht Zeit. Erst ab der 14. Lebenswoche kann man sehen ob sich alles gut entwickelt (u.a. auch die Zähne) und man erkennt die Bedürfnisse des Einzelnen besser. In der Zeit wird das soziale Leben in der Gruppe auch weiters gefördert, was den Charakter des einzelnen Kaninchen positiv fördert. Wir möchten Sie daher bitten kein Kaninchen vor der 10. Lebenswoche zu kaufen! Nehmen Sie auch als neuer Besitzer diese Verantwortung war. Denn wir hören immer wieder, dass Personen, die 6 Wochen alte kauften, dann vor der Tatsache stehen, dass eines oder beide wegen der Verdauung gestorben sind und suchen bei uns dann Rat.  

Bitte haben Sie Verständnis für die Entwicklungszeit der Tiere. Danke. 

 

Für das Platzieren erwachsener Tiere:

Gerne möchten wir hier ebenfalls darauf hinweisen, dass wir uns Spezialisiert haben auf die Wiedervereinigung von erwachsenen Tieren und auf Haltung von kleinen bis grossen Gruppen (3 - 11 Tiere). Hierfür nehmen wir uns gerne Zeit Sie zu beraten und zukünftig in der Haltung zu unterstützen. Auch sind wir offen für das eigene Halten einer Zuchthäsin mit möglicher späteren Deckung bei uns. Wenn Sie also dieses Projekt: eigener Wurf von Zwergkaninchen, sich erfüllen möchten, dann helfen wir Ihnen das umzusetzen und werden Sie auch während der ganzen Zeit begleiten. 

 

Wichtig & Allgemein:

Wir möchten zuerst im Vorgespräch mit Ihnen herausfinden, was zu Ihrer Haltung passen könnte. Deshalb haben wir hier keine direkte Einsicht was alles für Tiere zur Abgabe stehen. Denn jedes unserer geliebten Tiere hat seine eigenen Bedürfnisse und es ist ausserordentlich wichtig, dass Ihre Haltung zum Kaninchen passt, damit es sich rundum wohl fühlt. Doch senden wir dann per MMS oder Email Bilder zu oder Sie besuchen unsere Zucht persönlich. Unsere Tiere verlassen uns nur mit einem klar geregelten Schutzvertrag und ohne klare Haltungsprüfung, geben wir keine Häslis in eine neue Obhut. Für Fragen oder das Erstgespräch kontaktieren Sie uns bitte unter der Rubrik Kontakt via Formular.  Wir melden uns bei Ihnen innerhalb 24 Stunden. Sonntag nehmen wir keine Anfragen entgegen, diese werden erst am kommenden Montag bearbeitet. 

 

Beratung Haltung:

Wer eine ausführliche Beratung benötigt für den Aufbau einer Aussen- oder Innenhaltungsanlage, möchten wir bitten eine Gebühr von SFr. 120.- für den Zeitaufwand zu entschädigen. Hierfür nehmen wir uns 2 Stunden Zeit das Ganze mit Ihnen zu prüfen. Diese Beratung ist ohne Bedingung von einem Kauf eines Kaninchens bei uns. 

 

Bitte denken Sie daran, dass kein Züchter die selben Erfahrung macht. Jeder Züchter handelt nach seinen eigenen Prinzipien und somit ist auch die Aufzucht und die Haltung vielerorts sehr unterschiedlich. 

 

Kurz und bündig

Beim Kauf von Zwergkaninchen ab der 14. Lebenswoche ist der Vorteil, dass die Verdauung gut stabilisiert ist und der Charakter schon deutlich besser erkennbar ist. Vorallem bei Kindern kann das vorteilhaft sein. Desweiteren bitte NIE 2 Häsinnen ohne Spätkastraten halten. Frühkastrate immer nur mit anderen Frühkastraten oder in Gruppen mit Spätkastraten und evtl. Häsinnen halten. Bitte anfragen. Danke. 

  

Resevationen:

Eine Reservation wird erst dann gültig, wenn das Geld für das Kaninchen auf unserem Konto eingetroffen ist. 

aktuelle Verpaarung

Stupsi x Professor

Stupsi und Professor sind Eltern geworden, am 23.5.2020. Weitere Infos folgen: es werden reinrassige Fuzzylops. 

 

Keine Anfragen mehr möglich! Bereits alle vorreserviert. 


Goldi x Bärli

Goldi und Bärli sind Eltern geworden am 22.5.2020. Wir sind gespannt auf die Farben. Ob kurz- oder langhaarig können wir im Moment nicht sagen, da beide Elterntiere langhaarige Vorfahren haben. 

 

Keine Anfragen mehr möglich. Alle vorreserviert!

Würfe

Wurf Browni x Honolulu

geboren am 1.2.2020. Dieser Wurf bedeutet uns sehr viel, den unser Honolulu-Gartenchef ist das erste Mal Papi geworden und wir sind extrem stolz auf ihn und Browni. Sie haben wunderschöne Babies bekommen. Socket eignet sich nicht für die Zucht. Sie ist zu nervös in der Grossgruppe. Daher suchen wir für dieses herzige Schätzeli ein Zuhause bei einem dominanten Spätkastraten! Sie ist zurückhaltend den Menschen gegenüber!


Jessica x Häuptling

Jessica und Häuptling wurden am 15.11.2019 Eltern von 5 Jungen. 1 lebt nun zusammen mit Jessica bei Fatma und ihrer Familie. Alle anderen leben bei uns. Der Vater "Häuptling" wurde kastriert und lebt nun bei uns als Rudelchef zusammen mit einem seiner Söhne. Ein Sohn bleibt als Zuchtbube zurück um diese Linie zu erhalten und er lebt mit 1 seiner Brüder (kastriert zusammen). Einer von den beiden durfte inzwischen in eine überaus tierliebende Familie umziehen zusammen mit Prinzessin (Wurf 1.2.2020). 

Keine Anfragen mehr möglich!


Lyssie x Ovaran

Lyssie gebahr am 1.9.2019 vier kleine Fuzzylops, reinrassig. 1 davon ist ausgezogen und lebt nun bei Familie Thoma, die den 3 Häslis von uns ein wunderschönes Zuhause gebaut haben und sehr liebevoll mit den Tieren umgehen. Alle anderen bleiben als Erhalt der Rasse Fuzzylops in unserer Zucht. Keine Anfragen mehr möglich. 


Chocolate x Ovaran

geboren am 1.9.2019 wurden 6 kleine überaus herzige Zwerglis. Überraschender Weise sind 2 davon Rexlis. 2 vom Wurf sind bei uns geblieben. Die anderen haben Ihr neues Zuhause gefunden u.a. bei Familie Chopov & Thoma. Lieben Dank an die neuen Besitzer.  Keine Anfragen mehr möglich. 

 


Black Cherry x Ovaran

geboren wurde dieser Wurf am 4.5.2019. Bis auf Goldi, sind alle erfolgreich platziert. Auch die Mamma Black Cherry. Wir haben auch akutellen Fotos von dem neuen Zuhause angefügt. Wir sind sehr glücklich, dass es allen gut geht und sie alle bei so liebevollen neuen Besitzer sind. Herzlichen Dank an Alle von Herzen. 

Keine Anfragen mehr möglich.


Lavenjia x Professor

geboren wurde dieser Wurf am 26.5.2018. Wir sind sehr glücklich, dass es allen gut geht und sie alle bei so liebevollen neuen Besitzer sind. Herzlichen Dank an Alle von Herzen. Tara un Lavenjia sind beide noch bei uns und geniessen das Rudelleben. 

Keine Anfragen mehr möglich.


Seiten-ENDE